0368

neubau 3 mehrfamilienhäuser

auf dem gelände eines ehemaligen landwirtschaftlichen betriebes in alstaden entstanden für das gemeinschaftsprojekt von walden bauprojektentwicklung und stilo bauträger mehrfamilienhäuser mit 19 eigentumswohnungen. ein weiterer neubau wurde im gleichen zuge für eine private bauherrengemeinschaft als zweifamilienhaus geplant und errichtet. das 14-familienhaus (zwei eingänge für je sieben wohnungen) bildet die straßenfront. 

das hinterland wurde für den bau des fünf- und des zweifamilienhauses erschlossen.

alle gebäude wurden als kfw -70- effizienzhäuser konzipiert. die bauherren setzten dabei neben dem obligatorischen hohen dämmstandard, auf die bewährte kombination aus einer kontrollierten wohnraumlüftung mit wärmerückgewinnung, einer gasbrennwerttherme und solarthermie für brauchwassererwärmung und teils zur heizungsunterstützung.