0364

nutzungsänderung geschäftshaus- pathologie

die räumlichkeiten für die neu gegründete praxisgemeinschaft dürre & atkins wurden in einem ehemaligen ladenlokal auf 450 qm realisiert. die komplexen arbeitsabläufe wurden in intensiver zusammenarbeit mit dem laborpersonal baulich umgesetzt. im perfekt organisierten laborbereich wird so ein reibungsloses arbeiten ermöglicht. für die neuen praxisräume wurde die gebäudetechnik weiter ausgebaut und modernisiert. die kombination von farbigen möbeleinbauten und der ansonsten hellen und funktionalen innenaustattung schafft ein angenehmes arbeitsumfeld.