0203

neubau siebenfamilienhaus

der entwurf ist von den städtbaulichen rahmenbedingungen geprägt.

mit zwei höhengestaffelten gebäuden wurden die fluchtlinien der vorhandenen baulichen struktur, sowie deren verschiedene geschossigkeit aufgenommen.

so entstand an der roßbachstraße ein sechsfamilienhaus und entlang der hegerfeldstraße ein appartment mit separatem zugang über eine gebäudefuge.

das sockelgeschoss des appartments beinhaltet die garagen.

alle wohnungen orientieren sich in den im süden gelegenen grünen blockinnenbereich.